A A A

Rehabilitation für Lungenkranke

Unter einer Rehabilitation werden alle erforderlichen Maßnahmen verstanden, um dauerhaft Kranken ein weitgehend normales Leben zu ermöglichen. Behandlungsleitlinien empfehlen die pulmonale Rehabilitation für COPD-Patienten mit Alpha-1 und COPD-Patienten ab mittlerem Schweregrad. Sie ist eine Pflichtleistung der Krankenkassen. Anträge für eine pulmonale Rehabilitation müssen bei der zuständigen Versorgungseinrichtung (Renten- oder Krankenversicherung) gestellt werden.